VNP
log
Name_2

1.Schultag für 27 Schulanfänger der Altstadtschule

Aufgeregt stürmten die Schulanfänger in die Gymnastikhalle der Grundschule Passau St. Nikola, in der sie von ihren künftigen Schulkameraden der 2., 3. und 4. Klasse mit einem zünftigen „Grias-eich-Gott-Lied“ und vor ihrer Rektorin Petra Seibert herzlich begrüßt wurden.
Anschließend erhielten sie von den Kindern der 4. Klasse, welche auch als „Paten“ fungieren, eine selbst gebastelte Blume mit individuellen Wünschen für die kommenden Schuljahre geschenkt.
Danach folgte die Aufführung eines bayerischen Tanzes.
Zum Abschluss sangen alle gemeinsam das „Altstadtschullied.“
Endlich durften die Erstklässler mit ihrer Lehrerin Angelika Wildenauer die erste Schulstunde erleben, während die Eltern und Angehörigen vom Elternbeirat verköstigt wurden.
Eine feierliche Segnung in der Klosterkirche Niedernburg, gestaltet von Pfarrvikar Christian Fröschl, rundete den 1. Schultag ab.

SA1516_0001
SA1516_0002
SA1516_0003