VNP
log
Name_2

Faschingstreiben an der Altstadtschule

Am „Unsinnigen Donnerstag“ wurden in der Passauer Altstadt Prinzessinnen, Indianer, Piraten, Elfen, Polizisten und viele weitere kostümierte Kinder gesichtet. In der Grundschule Passau St. Nikola wurde nämlich der schon traditionelle Fasching gefeiert. Alle Schüler und die Lehrkräfte hatten sich originell verkleidet. Die Schulspielgruppe zeigte ein lustiges Sockentheater, in der Gymnastikhalle wurde getanzt und gespielt. Zum Schluss durften die Kinder ihr Können an verschiedenen Stationen (Dosenwerfen, Schokoladewettessen, Mitmachtänze,…) zum Besten geben.

Der Elternbeirat spendierte Krapfen.
Vielen Dank dafür!
 

WP_20170223_10_00_27_Pro
WP_20170223_10_03_55_Pro
WP_20170223_10_04_42_Pro
WP_20170223_10_33_58_Pro