VNP
log
Name_2

Forschertag

Im Rahmen der Festwoche zur Hundertjahrfeier bot die Grundschule Passau St. Nikola ihren Grundschülern und den Gästen aus der Mittelschule einen Forschertag. Forschen und Experimentieren nämlich sind wesentlicher Bestandteil des Schulkonzepts. 

Die von Eltern und Lehrern an mehreren Abenden gebauten Miniphänomenta-Stationen waren während der Umbauarbeiten ausgelagert und stehen den Schülern nun wieder zur Verfügung. An diesen offen gestalteten Settings ergründeten die Kinder spannende Phänomene aus Naturwissenschaft und Technik, beschrieben diese und dokumentierten ihre  Erfahrungen.

Im neugeschaffenen „Raum der kleinen Forscher“ konnten die Schüler an zehn Experimentierstationen mit den dort bereitliegenden Versuchsmaterialien und sogenannten „Forscher- und Entdeckerkarten“ ihren Alltagserfahrungen zu den Themen Wasser und Luft auf den Grund gehen.

Die Kinder nahmen die Angebote begeistert auf und freuen sich nun auf eine baldige Fortsetzung der Aktion.