VNP
log
Name_2

Ereignisreiche Tage im Schullandheim

50 Schüler und 4 Lehrer, d.h. beide Ganztagesklassen 5, quartierten sich vom 24.10. bis 26.10.07 im Schullandheim Habischried im Bayerischen Wald ein, um dort drei interessante Tage zu verbringen. Ziel des Ausfluges war die Festigung der Klassengemeinschaft.
Obwohl jede Klasse ihr eigenes Programm hatte, wurde gemeinsam gewandert - wir entdeckten bereits den ersten Schnee.
Eine Rallye durch das Heim, Sportmöglichkeiten in und außerhalb der Turnhalle, gepflegte Schlaf- und Gruppenräume trugen zur guten Stimmung bei. Das leckere Essen ließ den Aufenthalt zusätzlich sehr angenehm erscheinen.
Es wurde gesungen, getanzt, gespielt, aber auch zielstrebig gearbeitet. Unter dem Motto „Benimm ist in“ übten wir Höflichkeitsformen, die bei Anliegen an die Schulleitung, die Sekretärin oder den Hausmeister von Bedeutung sind. Es wurde ein Tagebuch geschrieben, Sagen aus dem Bayerwald gelesen und besprochen und somit auch Wissenswertes über unsere Heimat kennen gelernt.
An den Abenden genossen wir die „Ruhe nach dem Sturm“. Es gab Gute-Nacht-Geschichten, bei Kerzenschein ließ man den Tag Revue passieren und wir schrieben an uns selbst einen Brief mit Zielen und Wünschen für das laufende Schuljahr, den wir erst am letzten Schultag wieder öffnen.
Diese drei Tage werden wir nicht so schnell vergessen. Allen hat es prima gefallen.

Die Ganztagsklassen 5

 

IMG_1774_1
IMG_1775_1
IMG_1780_1
IMG_1799_1
IMG_1812_1