VNP
log
Name_2

Hallo Auto

Mit den Augen der Autofahrer sehen

Bei der ADAC-Aktion „Hallo Auto“ für die fünften Klassen drehte sich alles um die lebensrettende Formel: „Reaktionsweg + Bremsweg = Anhalteweg“. Natascha Meindl vom ADAC Südbayern hatte für uns Versuche vorbereitet. Zu Beginn mussten wir bei uns selbst anfangen: Wir stoppten aus vollem Lauf und erkannten, dass wir nicht sofort stehenbleiben konnten. Später fuhr Frau Meindl mit dem Auto. Wir hatten zuvor geschätzt, wo das Auto bei 50km/h nach einer Vollbremsung zum Stehen kommt. Oje, sie hätte uns alle überfahren!! Zum Schluss bewässerten die Feuerwehrmänner Markus Färber und Gerhard Mayrhofer die Straße und wir durften im Auto sitzen und selbst eine Vollbremsung machen. Das hat richtig Spaß gemacht, aber jetzt wissen wir, dass wir im Straßenverkehr besser aufpassen müssen, weil ein Autofahrer nicht sofort anhalten kann.