VNP
log
Name_2

Projekt “Heißer Draht”

Vom 29.11. bis 01.12.2011 wurde für die drei 5. Klassen das Projekt „heißer Draht“ durchgeführt.
Es kamen sieben Auszubildende von der Zahnradfabrik, die uns anleiteten und halfen, das Geduldspiel „heißer Draht“ herzustellen.
Wir mussten zuerst aus einem Draht eine Figur formen, wie zum Beispiel einen Baum oder die Buchstaben „ZF“.
Anschließend fertigten wir einen einfachen Stromkreis mit Lampe und fügten unsere Figur dort ein.
Es waren viele Arbeitsschritte wie Löten, Leimen oder Schleifen nötig.Wir stellten auch noch eine Drahtschlaufe her, die man über den „Irrgarten“ führt. Wenn sie diesen berührt, leuchtet die Lampe.
Wir haben an diesen etwas anderen Unterrichtsvormittag viel gelernt, und es hat großen Spaß gemacht. Am Ende konnte jeder sein eigenes Geduldspiel testen und mit nach Hause nehmen.