VNP
log
Name_2

Herbstfest in der Grundschule

Herbstfest der Grundschule Passau-St. Nikola – Altstadtschule

Am Freitag, den 27. September 2013, fand das gut besuchte Herbstfest der Altstadtschule
statt. Der liebe Gott gab seinen Segen in Form des überraschend schönen Wetters dazu. Federführend für das Errichten der „Außenanlagen“, die Bewirtung mit Getränken und „Leberkas“ und das Bereitstellen der Lautsprecheranlage war der Elternbeirat. Herr Zanella, Vorsitzender des Elternbeirats, sorgte aber vor allem auch für die Hauptattrakion diese Nachmittags: einen Zirkus.
Nach einer kurzen Begrüßung durch die Rektorin, Fr. Seibert, startete dann auch schon der erste Programmpunkt: Klavier- und Flötenspiel der Musikgruppe von Fr. Streicher. Es war erstaunlich, mit welchen Fertigkeiten selbst die Jüngsten hier vorspielten.
Im Anschluss daran folgte dann die Vorstellung des Zirkus` . Der Leiter,  der sich als Clown verkleidet hatte und diese Rolle mit Bravour ausübte, fand mit seinen Späßen vor allem bei den Schülern ein offenes Ohr. Mit Begeisterung, aber auch mit großer Anerkennung der Leistungen, durften die Zuschauer das Treiben der Akrobaten verfolgen:
-Menschenpyramiden mit bis zu drei Ebenen
-Einradfahrer auf ihren überaus wackeligen Rädern
-Seilspringer mit einem oder zwei Seilen gleichzeitig und bis zu drei „Künstlern“ zwischen den Seilen
-eine etwas unmusikalische, jedoch sehr erheiternde Clowngruppe, die wie durch Zauberkraft (CD) sich plötzlich in perfekte Band verwandelte
-den Tanz der „Mumien“, bei dem sich die Tänzer und Tänzerinnen in Ganzkörperverkleidung perfekt zur Musik bewegten
Nach so viel Aktion wurde es wieder stiller, als die Buben und Mädchen der dritten Klasse ihr Lied „Der Herbst ist da“ vortrugen und damit das offizielle Vorführungsprogramm beendeten.
Wer von den Schülern Lust hatte, konnte sich nun im Kinderhort an Bastelarbeiten beteiligen, sich die Brotzeit schmecken lassen oder einfach mit anderen Kindern spielen.
Gegen 18.00 Uhr machten sich die Besucher des Herbstfestes mit einem Eindruck der Freude über das gelungene, kurzweilige Fest auf nach Hause.