VNP
log
Name_2

Betriebserkundung Kernkraftwerk Isar (Ohu)

 

Wir, die beiden 10. Klassen der VS St. Nikola, fuhren am Dienstag den 24.11.2009 zum Atomkraftwerk KKI in Essenbach. Nach ca. 1 1/2 Stunden Busfahrt erreichten wir schließlich unser Ziel. Dort gingen wir in das Informationszentrum, wo wir uns zunächst selbst umschauen durften. Danach wurde uns die Betriebsabläufe von Herrn Liebhaber genauer erklärt. Wir sahen uns einen Informationsfilm an und bekamen nebenbei als Ausdruck der Gastfreundlichkeit Brezeln und Getränke. Gegen Ende des Films durften wir alle Fragen stellen, die uns zum Thema Atomkraft am Herzen lagen. Diese wurden sehr genau beantwortet und Kritik wurde auch zugelassen. Anschließend besuchten wir die Nebelkammer(das ist eine Kammer in der mit Hilfe von Alkohol Radioaktivität sichtbar gemacht wird). Wenig später brachen wir zur Rundfahrt um die Kernkraftwerke Isar1 und 2 auf. Bevor wir diese antraten, mussten wir erst durch eine Sprengstoffkontrolle. Danach wurde der dicke Betonbalken vor der Einfahrt weggeschoben. Der Bus fuhr um das Betriebsgelände, vorbei am Kühlturm, Reaktorkammer, Betriebsfeuerwehr und Schlosserei. Während dessen wurden uns noch einmal die Funktionen der einzelnen Trakte erklärt. Damit war die Führung leider schon wieder zu Ende und wir fuhren mit unserem neu erlangtem Wissen nach Hause. Alles in Allem ein gelungener Ausflug!