VNP
log
Name_2

Besuch einer Krippenausstellung

Am Mittwoch, den 9. Januar 2013, besuchten die Klassen 3 und 4 der Altstadtschule mit den Lehrkräften Schönberger und Kulzer auf Einladung von Herrn Pfarrer Fröschl die Krippenausstellung in der fürstbischöflichen Residenz zu Passau. Unter Führung von Herrn Brunner gab es viel zu bestaunen und zu erfahren. Die Ausstellung bot einen Überblick über die Krippentradition Salzburgs, Oberösterreichs, Bayerns und Böhmens von der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Neben geschnitzten und bekleideten bzw. bemalten Figuren gab es auch welche aus Papier oder gebranntem Ton zu sehen. Die Krippen in ihrer bis ins kleinste Detail geformten Schönheit wollen dem Besucher ihren tieferen Sinn und ihre eigentliche Bedeutung aufzeigen: „Gott ist Mensch geworden.“