VNP
log
Name_2

Laborkurs “Roboter & Co”

Am 20.03.2013 und 22.03.2013 besuchten sechs Schüler der Klasse 5cB den Laborkurs "Roboter & Co." der Fakultät für Informatik und Mathematik an der Universität Passau. Unter der Leitung von Frau Ute Heuer und mit der tatkräftigen Unterstützung von zwei Lehramtsstudenten für das Fach Informatik, bauten und programmierten die Schüler Lego-Technik Roboter.

Wer bisher gedacht hatte, Lego wäre nur ein Kinderspielzeug, der wurde beim Anblick des Lego Mindstorm NXT schnell eines Besseren belehrt. Der Roboter mit dem die Schüler arbeiteten, verfügt über Ultraschall-, Licht- und Tastsensoren und lässt sich am PC sowohl mittels einer Programmiersprache, als auch über ein graphisches Interface programmieren.

Am ersten Tag des Laborkurses standen die Grundlagen des Programmierens und die Verwendung des Tastsensors im Vordergrund. Um die Frage zu klären, wie man einen fahrenden Roboter  lenkt, konstruierten und programmierten die Schüler ihre eigene Fernsteuerung.

Auf den "Kopf" des Roboters, der aus einem Ultraschallsensor bestand, wurde insbesondere am Freitag eingegangen. Ähnlich wie eine Fledermaus kann der Roboter hiermit die Entfernung von Objekten erkennen. Am Ende bauten die Schüler einen Roboter, der entweder ein Hindernis vor sich erkennen, oder den Schritten seines Programmierers folgen kann.
Am Ende des zweitätigen Kurses präsentierten die Schüler stolz ihre Ergebnisse und jeder erhielt ein Zertifikat.