VNP
log
Name_2

St. Nikola bringt Entspannung, Spaß und kulinarische Köstlichkeiten


Die Ronald McDonald Kinderhilfe Stiftung ist in unserem Schulalltag, auch nach der großen Spendenübergabe, fest verankert. So machte sich die AG „Schulspiel“ in diesem Schuljahr auf den Weg in die Ronald McDonald Oase, um dort im Wartebereich die Kinder mit zwei Theaterstücken zu erfreuen und abzulenken. Die Stücke „Schneewittchen mal anders“ und „Eine Parodie auf Aschenputtel“ waren gekonnt einstudiert und zauberten den Zuschauern ein Lachen ins Gesicht. Die Schauspieler waren begeistert von den Räumlichkeiten der Kinderhilfe Stiftung und genossen den Vormittag.
Wunderbar war es, zu einem späteren Zeitpunkt die Eltern kennenzulernen, deren Babys in der Kinderklinik behandelt werden und die in den Ronald McDonald Apartments wohnen. Mit einem Verwöhn- Abendessen, das von den Mädchen der Klasse M10 gekocht wurde, bereiteten wir den Eltern ein wenig Abwechslung und ein paar gemütliche Stunden, in denen wir im gemeinsamen Gespräch viel erfahren und lernen konnten. Das leckere Menü bestand aus den drei Gängen ( Zitronengras-Kokos-Suppe, Hamburger mit French Fries und Salat, Schokoladenmousse mit Orangenfilets) und wurde von Frau Stadler zusammengestellt. Dankenswerterweise wurden die Schülerinnen zu später Stunde von ihren Eltern vor Ort an der Kinderklinik  abgeholt. Wenn alle zusammen helfen, kann man viel Schönes verwirklichen!
Ein herzliches „Dankeschön“ an alle Beteiligten und viele Grüße an das Ronald McDonald Team der Kinderhilfe Stiftung in Passau.