VNP
log
Name_2

Abschlussfahrt der 10. Klassen in die Toskana

Abfahrt in Passau Sonntag um 4 Uhr in der Frühe; dann ging es erst mal nach Mainburg, wo zwei weitere M 10 – Klassen zustiegen;

Die Anfahrt erfolgte über den Brenner via Florenz nach Montecatini, wo uns ein gutes Hotel erwartete. Nach einer ersten Erkundung des Ortes am Abend, brachen wir dann am nächsten Tag nach Siena auf.

Der zweite Tag führte uns nach Lucca, das wir vormittags besichtigten. Nachmittags ging es dann ans Meer zum Baden.

Am dritten Tag machten wir in der ersten Hälfte des Tages einen Ausflug nach San Gemignagno, der Stadt mit den vielen Türmen. Nachmittags zog es die meisten wieder ans Meer zum Baden.

In Montecatini nützten derart viele Schüler die zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, so dass bei der Heimfahrt am Freitag zum Teil schon leichte Platzprobleme im Bus auftraten.

Die Rückreise erfolgte wieder über den Brenner, und wir lieferten erst die Mainburger zu Hause ab. Zufrieden kamen wir dann nach einer langen Fahrt um 9 Uhr abends in Passau an.