VNP
log
Name_2

Vorlesewettbewerb an der Volksschule St. Nikola


„Das Buch ist wie eine Rose, beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz!“
Mit diesem und anderen Zitaten zum Lesen eröffneten Schüler der Klasse 6cB den diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an der Volksschule St. Nikola.
In der Jury saßen Frau Ingrid Schreiner von der Buchhandlung Pustet, der Elternbeiratsvorsitzende Thomas Saller sowie Rektorin Petra Seibert.
In die Endrunde hatten sich qualifiziert: Magdalena Schwarzer und Marcel Bachl von der Klasse 6cA, Thomas Saller und Selina Federl der Klasse 6cB sowie Amalia Schulz und Linda Thunt der 6. Regelklasse.
Schulsiegerin wurde Magdalena Schwarzer: „Als ich aufgerufen wurde und die Urkunde bekam, war ich einfach nur glücklich!“
Die musikalische Umrahmung unter der Leitung von Frau Ruth Plail und Birgit Wimmer gab der Veranstaltung eine besonders feierliche Note. Das Lied „Aufstehn, aufeinander zugehn!“, das durch die Percussiongruppe der Klasse 6cA vorgetragen wurde, war von besonderer inhaltlicher Tragweite für alle Teilnehmer in dieser Vorweihnachtszeit.