Schuleinschreibung

Ablauf der Schuleinschreibung


Die Eltern werden mittels eines persönlichen Schreibens über die Schuleinschreibung informiert. Die Schulanfänger und deren Eltern treffen sich in der Altstadtschule. Dort „arbeitet“ das Kind in der Gruppe mit einem Lehrer. Anschließend wird das Kind zurück zu den Eltern gebracht.

Mitzubringen sind: Geburtsurkunde, Bescheinigung des Gesundheitsamtes (U9), Bescheid über das Sorgerecht bei Alleinerziehenden.
Wichtig: Die Anmeldung des Kindes muss immer an der zuständigen Sprengelschule erfolgen.

Ablauf des 1. Schultages am 14. September 2021

Wir treffen uns um 9.00 Uhr in der Gymnastikhalle der Altstadtschule. Dort werden die Schulanfänger von der Schulleitung, den Lehrern und ihren Mitschülern begrüßt

Anschließend findet im Klassenzimmer die 1. Schulstunde statt. Sie werden während der kurzen Unterrichtszeit zu Kaffee und Brotzeit eingeladen.

Um ca.10.30 Uhr gehen wir zu einer Segnung in die Klosterkirche Niedernburg. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie daran teilnehmen. Bitte bringen Sie am 1. Schultag nur Schultasche, Schultüte und Federmäppchen mit. Ab dem 2. Schultag benötigen wir alle Schulsachen. An den folgenden Schultagen in dieser Woche endet der Unterricht um 11.20 Uhr.

Ab Montag 20. September 2021 stundenplanmäßig.

Die wichtigsten Termine auf einen Blick

  • März 2021: Schuleinschreibung
  • 10. Mai 2021 (14.00 – 14.45 Uhr): Besuch der Schulanfänger in der Altstadtschule (Eltern bringen die Kinder und holen sie wieder ab) Treffpunkt: Vor der Schule
  • 24. Juni 2021 (19.00 Uhr): Elternabend für die Eltern der Schulanfänger (Ablauf des ersten Schultages, allg. Informationen)
    Treffpunkt: Altstadtschule 1. Stock
  • 29. Juni 2021 (8.40 Uhr): Schnuppertag für unsere Schulanfänger: Schulanfänger in der Altstadtschule
  • 23. Juli 2021 (8.00 – 11.20 Uhr): Gemeinsamer Wandertag