Basketball-Bezirksmeisterschaft

am 23.05.2022 in Altdorf

Teilnehmende Schulen: Altdorf, Straubing, Nikola |
Die Mannschaft der Mittelschule St. Nikola belegte in der Wettkampfklasse Jungen III/2 den 2. Platz.

Nach langer coronabedingter Auszeit war es endlich wieder soweit: die Basketballer von Sankt Nikola konnten an der niederbayerischen Meisterschaft teilnehmen. Unsere, mit einigen Vereinsspielern besetzte, Mannschaft war hochmotiviert und rechnete sich gute Chancen aus. Das erste Spiel gegen Altdorf konnten unsere Spieler nach spannenden 20 Minuten knapp mit 16 zu 15 für sich entscheiden. Es war ein Duell zwischen zwei technisch versierten und gleich starken Mannschaften.
Im zweiten Spiel deklassierten die quirligen Straubinger das angeschlagene Team von Altdorf mit 38:2 Punkten.
Im Finale traf unsere Mannschaft auf das Team aus Straubing und konnte die Partie anfangs noch ausgewogen halten. Doch obwohl unsere Mannschaft mit dem physisch starken und angriffslustigen Justin, den stabilen Centern Curtis und Enes, dem zuverlässigen Rückraumspieler Julian, dem fleißigen Verteidiger Jan, dem quirligen Dribbler und Fastbreaker Leo, dem schnellen Iwan und dem Fernwerfer Nico über alles verfügte, was eine gute Mannschaft braucht, gelang den Straubingern immer häufiger, was bei Nikola nicht klappen wollte. So setzten sich die körperlich unterlegenen, aber gewitzt und frech spielenden Straubinger immer weiter ab. Daran ließ sich auch mit viel Kampfgeist in der zweiten Halbzeit nichts mehr ändern und Straubing gewann 18:9.

Dennoch ein achtbarer Erfolg für unsere Spieler: Gratulation zum zweiten Platz auf der niederbayerischen Meisterschaft!