Hinweise zur Schuleinschreibung

Wie bereits mitgeteilt, findet die für 22. März 2022 geplante Schuleinschreibung aufgrund des Pandemiegeschehens nicht in Präsenz statt.

Die Eltern der Schulanfänger haben die notwendigen Unterlagen bereits per Post erhalten und in großer Zahl ausgefüllt wieder zurückgeschickt.

Die Eltern von Korridorkindern und von Kindern, die vorzeitig eingeschult werden sollen, erhalten in den nächsten Tagen einen Termin für ein Beratungsgespräch.

Alle weiteren Termine im Zusammenhang mit der Schuleinschreibung finden Sie aktuell auf unserer Homepage.

Wir freuen uns, Sie und unsere Schulanfänger bald persönlich an unserer Altstadtschule begrüßen zu können.


Inge Müller, Rin und Angelika Wildenauer, Koordinatorin der Schuleinschreibung