Schwimmtage der Klasse M7

Ins kalte Wasser geworfen …

wurden die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7M in diesem Schuljahr fast wortwörtlich. Diese hatten im Rahmen des regulären Sportunterrichts sowie zweier zusätzlicher Schwimmtage im Passauer Erlebnisbad die Chance, ihre Schwimmkenntnisse auf Vordermann zu bringen. Auch wenn die Außentemperatur teilweise kälter als die im Wasser war, tauchte die ganze Klasse tapfer unter. Es wurden verschiedene Schwimmtechniken erlernt und vertieft, die Schülerinnen und Schüler konnten tief und weit tauchen, springen und rutschen. Bemerkenswert war nicht nur der Kampfgeist und enorme Fortschritt fast aller Teilnehmer/innen! Insgesamt wurden zudem elf Schwimmabzeichen absolviert: 8x Silber, 1x Bronze und 2x das bayerische Ausdauerschwimmabzeichen!